Spuckstrudl..

Ich nehme den Seiteneingang durch den Garten, wie ich es mir notiert habe. Bei Schönwetter wäre er immer irgendwo zwischen Blumenbeeten und Bäumen zu finden. Glocke gibt es keine, an dem dunkelgrünen Holztor, aber einen kleinen Riegel an der Innenseite, den ich ertasten muss. Die Morgensonne wärmt mir den Rücken und über meinem Kopf surrt … Mehr Spuckstrudl..

Duschtag..

Die Fahrtzeiten sind kurz zu halten. Das wird einem schon am ersten Tag klar gemacht. Kann ich diesmal nicht erfüllen. Obwohl Herr Lehmann nur wenige Straßen weiter wohnt, verfahre ich mich in dem Einbahnsystem und brauche schließlich das Navi um hinzufinden. Sieht wenig einladend aus. Die Thujenhecke wuchert offenbar schon seit Jahren über den Zaun, … Mehr Duschtag..